Téléchargez le livre :  Kriegs- und Nachkriegskindheiten
0%

Hans-Heino Ewers-Uhlmann , Gabriele Von Glasenapp

Kriegs- und Nachkriegskindheiten

Studien zur literarischen Erinnerungskultur fuer junge Leser

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Date de publication : 2011-04-26



88,57
Guide des formats
Description
Die Beiträge dieses Bandes beschäftigen sich mit der Allgemein- wie der Kinder- und Jugendliteratur als einem zentralen Erinnerungsmedium an Kindheit und Jugend während des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit. Fokussiert werden die teilweise traumatisierenden Erlebnisse: Zum einen aus unterschiedlichen nationalen Perspektiven, wobei der nationale Referenzrahmen neben deutschsprachigen auch europäische wie außereuropäische Perspektiven umfasst. Zum anderen werden die literarischen Kindheitsdarstellungen einzelner Länder unter dem Aspekt von Selbst- und Fremdwahrnehmung gesehen. Die einzelnen Aufsätze gehen zur Erinnerungskultur im Allgemeinen, behandeln einzelne Autoren und befassen sich mit der Tradierung von Texten, Aspekten nationaler Literaturpolitik sowie Fragen der literarischen Vermittlung.
Pages
520
Collection
n.c
Parution
2011-04-26
Marque
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
EAN papier
9783631574560
EAN PDF
9783653005660

Informations sur l'ebook
Nombre pages copiables
104
Nombre pages imprimables
104
Taille du fichier
2980 Ko
Prix
88,57 €

Suggestions personnalisées

Aide

Recherche avancée

Recherche avancée

Plan du site

aide

Contact

Contact

contactez-nous

Information site principal

Site principal

Retour http://www.lmet.fr

6 rue Maître Albert
75005 Paris

+33 (1) 55 42 73 73